Endlich richtige Luftlinie fliegen, ins Ausland fliegen oder besser funken lernen?

Das alles geht mit dem BZF!

 

Welches BZF ist für mich das Richtige?

  • BZF 1 für Flüge ins Ausland (beinhaltet das BZF 2, deutscher und englischer Funkverkehr)
  • BZF 2 für Flüge durch Kontrollzonen in Deutschland (deutscher Funkverkehr)

 

Unsere Kurse bereiten Sie optimal auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur vor. Wir machen Sie in Gruppen mit max. 6 Teilnehmern fit für die Prüfung. Der Kurs gliedert sich in bis zu 8 Termine mit je 3 Stunden Dauer, während derer Sie von der Theorie bis hin zur praktischen Übung des Flugfunks mit einem Trainer alles erlernen.

Termine ansehen!

Mit dem BZF 1 Kurs machen wir Sie fit für Flüge durch Deutschland und ins Ausland.

Egal ob Privat oder Sportpilot, jeder braucht zum Flug ins Ausland ein BZF!

Wir bereiten Sie optimal in kleinen Gruppen auf die Prüfung und für das reale Fliegen mit BZF vor.

 

Der BZF 1 Kurs enthält:

  • 8 Termine mit je 3 Übungsstunden (24 Übungsstunden)
  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum lernen der Theoriefragen (Alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 349,00 €

Mit dem BZF 2 Kurs machen wir Sie fit für Flüge durch Deutschland, fliegen Sie endlich Luftlinie und durchqueren Sie Kontrollzonen!

 

Der BZF 2 Kurs enthält:

  • 6 Termine mit je 3 Übungsstunden (18 Übungsstunden)
  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum lernen der Theoriefragen (Alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 329,00 €

Wenn Sie sind schon im Besitz eines BZF 2 sind und nun auch ins Ausland fliegen wollen, helfen wir Ihnen gerne beim Upgrade.

 

Der Erweiterungskurs zum BZF 1 enthält:

  • 4 Termine mit je 3 Übungsstunden (12 Übungsstunden)
  • Auffrischung der theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum auffrischen des theoretischen Wissens (Alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 179,00 €

Die Kursgebühren verstehen sich exklusive der Prüfungsgebühren.

Diese betragen laut Website der Bundesnetzagentur (ohne Gewähr):

 

BZF 1 Vollprüfung: 95,00 €

BZF 2 Vollprüfung: 80,00 €

Zusatzprüfung von BZF 2 zu BZF 1: 80,00 €

ICAO Language Proficiency Level 4 Prüfung: 86,00 €